1. Spiel der Rückrunde und die Damen holen sich einen Punkt! 

  • Beitrag veröffentlicht:5. Februar 2024
  • Beitrags-Kategorie:Spielberichte
You are currently viewing 1. Spiel der Rückrunde und die Damen holen sich einen Punkt! 

Vergangenen Sonntag, den 04.02.2024, sind die Gegnerinnen der HSG EURo, die aktuell den zweiten Platz in der Tabelle sichern, in Schlangen angereist. 

Mit der standhaften Abwehr der VfL-Damen und einer starken Leistung der Torfrau, Marina Bernhardt, gelang es den Schlängerinnen ein spannendes Spiel in der Halle zu zeigen, wohingegen die Chancenverwertung im Angriff teils unzureichend war. Die Heimmannschaft belohnte sich im Angriff durch mehrere verworfene Tore leider nicht und verlies das Spielfeld vorerst mit einem Halbzeitstand von 12:14 für die HSG-Damen. 

Ohne im Angriff deutlich mehr Tempo mitzubringen oder gefährlicher zu werden, gelang es den Schlängerinnen in der zweiten Halbzeit jedoch erneut aufgrund der souveränen Abwehrleistung an die Tore der gegnerischen Mannschaft heranzukommen. In der 53. Minute besiegelte der Treffer der Kreisspielerin, Jana Stark, dann das Unentschieden (22:22). Damit hat sich gezeigt, was zuvor das Motto der Heimmannschaft und die Worte des Trainers, Matthias Lüning, waren: „Wir gewinnen das Spiel heute nur in der Abwehr!“. Bedauerlicherweise nicht gewonnen – jedoch 1 Punkt im ersten Spiel der Rückrunde mitgenommen, weiter geht’s! 

An diese Leistung wollen die VfL-Damen bei dem nächsten Spiel, welches kommenden Samstag, den 10.02.2024 um 17:30 Uhr, in Minden gegen Hahlen 2 ausgeführt wird, anknüpfen und die zwei Punkte mit nach Hause nehmen! 

Im Namen der Mannschaft: Vielen lieben Dank an das Publikum und an die Unterstützung aller Zuschauer.